cvp Risottobus in Muri

Zum nationalen Sammeltag von Unterschriften für die Volksinitiative „Für tiefere Prämien – Kostenbremse im Gesundheitswesen“ war am Samstag der Risotto-Bus in Muri. Die Vorstandsmitglieder der CVP des Bezirks Muri wurden unterstützt durch Nationalrätin Ruth Humbel, Ständeratskandidatin Marianne Binder-Keller sowie weiteren Nationalratskandidatinnen und -Kandidaten. Sie nutzten die Gelegenheit so direkt mit der Bevölkerung in Kontakt zu kommen. Während Alfons Kaufmann mit seinen Helferinnen den feinen Risotto kochte und servierte, konnte den Besuchern den Inhalt der Initiative erläutert werden.

Die Initiative kann weiterhin unterstützt werden. Unter www.cvp.ch können die Informationen sowie Unterschriftenbögen direkt ausgedruckt werden.    

Café Fédéral in Mühlau

Weitere Bilder


Veranstaltungen


(Medien-)berichte



politik